Besuch auf dem "Pferdehof Luger"

Länger schon war er geplant, der Besuch bei Maj und ihren Pferden auf dem "Pferdehof Luger - Dressurausbildung mit Herz". Heute war es dann endlich soweit. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich mich gefreut habe und gleichzeitig aufgeregt war. ^^

45 Minuten hat das Navi gesagt und es hat uns soweit auch gut geführt, bis wir dann auf einem für uns schmalen Weg waren. Rechts ist das Ziel. Hm, wirklich? Da ist ein Feld. x) Kurz Maj angerufen und und etwas weiter geradeaus gefahren, da waren wir. Oh, es ist sooo schön dort. Eine richtig "kleine" Oase. <3 Still und heimlich ist das ja auch ein Traum von mir. Einziges Problem, es müsste für uns noch dichter an Berlin dran sein und wird so unwahrscheinlich teuer. Aber wer weiß was die Zukunft bringt?! :)

Erst haben wir uns ganz gemütlich auf die Terasse gesetzt und uns noch besser kennen gelernt und gequatscht. Schön wenn man Leute trifft die eine ähnliche Ansicht von so einigem haben. Um ca. 19:30 Uhr haben wir bzw. Maj dann angefangen den hübschen Quincy fertig zu machen. Die Männer haben sich am Koppelzaun unterhalten und das unglaublich tolle Wetter genossen. Wir hatten wirklich so viel Glück mit dem Licht. <3

Maj ist ganz normal warm geritten und ich habe ihr auch keine Anweisungen gegeben. Das wäre mir bei einem noch recht unsicheren Pferd nicht richtig vorgekommen. Sie sollte reiten wie im Training selbst und ich habe einfach die richtigen Situationen genutzt und aus dem Hintergrund fotografiert. Leider hat das mit dem Hintergrund am Anfang nicht sonderlich geklappt. Klar, Quincy musste sich auch erst an die neue Situation gewöhnen. Dazu noch der unterschiedliche Boden (mal nass mal trocken), dass war aufregend. :D

Trotz seiner Aufregung und der neue Situation haben Maj und Quincy das super gemacht und es sind einige schöne Fotos entstanden. Im folgenden zeige ich euch Fotos und auch ein Mini-Video von der Natur und den Jungs (Quincy - Brauner, Luca - Fuchs und Fiolino - Dunkelbrauner) auf der Weide im Zauberlicht.

© 2020 Tierfotografie Nitsche   |   Impressum   |   Kontakt